Ein paar Tipps:

  • Die Hörsysteme möglichst den ganzen Tag tragen, um dem Gehirn die Gewöhnung an das neue Hören zu erleichtern, was wiederum hilft, das Verstehen zu verbessern.
  • Sich intensiv mit der eigenen Hörtechnik und möglichen Zusatzgeräten beschäftigen. (z.B. externes Mikrofon, drahtlose Koppelung an Telefon oder Fernseher).
Weiterlesen

Das neue Antennenfernsehen DVB-T2 HD ist da. In weiten Teilen Norddeutschlands werden die schärferen Bilder seit dem 29. März 2017 gesendet. Hinter dem Kürzel verbirgt sich die Fortentwicklung des bisherigen digitalen Antennenfernsehens DVB-T.

Weiterlesen

Für unsere Beratungsstelle wurden uns von der Firma Phonak insgesamt 4 FM-Anlagen zur Verfügung gestellt. Damit sind wir in der Lage, Ihnen diese Geräte zur Erprobung mitzugeben, bevor Sie sich für einen Kauf entscheiden.

Weiterlesen

Der Umstieg vom digitalen Antennenfernsehen DVB-T auf DVB-T2 HD naht.
Der NDR weist darauf hin, dass Untertitel über DVB-T2 HD auch künftig im NDR Videotext oder über Hbb-TV empfangen werden kann. Am Empfang einer Audiodeskription ändert sich nichts.

Weiterlesen

Bei der Fachtagung "Barrierefreier Notruf" fanden am 29. November 2016 im Bundesministerium für Arbeit und Soziales in Berlin mehrere Vorträge über "Anforderungen und Kriterien des barrierefreien Notrufs für Menschen mit Hörbehinderungen" statt.

Weiterlesen

Unter der Schirmherrschaft von Isabella Vértes-Schütter, Intendantin des Ernst-Deutsch-Theaters, hat die Patienten-Initiative e.V. eine Zwischenbilanz zum Projekt  „Patienten-Initiative sucht Barrierefreiheit“ gezogen.

Weiterlesen

Das Magazin "Spektrum Hören", welches vom Deutschen Schwerhörigenbund herausgegeben wird, beschreibt einen möglichen Weg eine höhere Kostenübernahme für neue Hörsysteme durchzusetzen.

Weiterlesen

Teilhabegesetz „Jeder soll selbst entscheiden, was ihm wichtig ist“. Verena Bentele ist Behindertenbeauftragte des Bundes mit Sitz im Arbeits- und Sozialministerium.

Weiterlesen

Jedoch stößt diese Selbstverständlichkeit für viele Menschen mit Behinderungen an Grenzen: Wie soll z. B. ein hörbehinderter Patient einen Termin vereinbaren, wenn dies nur telefonisch möglich ist?

Weiterlesen

Seit Jahrzehnten steht er erfolgreich auf der Bühne, steckt sein Publikum mit seiner Lebensfreude und Energie auf und auch neben der Bühne an: Guildo Horn.

Weiterlesen