Nachrichten aus dem HörBiz

Aktuelles

Symbol Höranlage

Die Internationale Gartenschau in Hamburg

 

In April wurde die IGS eröffnet, die bis Oktober in Wilhelmsburg stattfindet. Kürzlich wurden die Vertreter der Behindertenverbände zu einen Rundgang eingeladen, mit dem besonderen Augenmerk auf die Barrierefreiheit.  Zum "Blumen gucken" sind wir Schwerhörigen und Ertaubten nicht auf besondere Hilfsmittel und barrierefreie Unterstützung angewiesen. Die Hilfsmittel benötigen wir bei den Veranstaltungsbühnen und den Führungen notwendig, in der Regel durch Höranlagen.

Weiterlesen …

Logo Zertifizierung
Logo Zertifizierung

Hörberatungszentrum weiterhin mit DSB-Zertifikat

2010 wurde das Hörberatungszentrum vom DSB einer Qualitätskontrolle unterzogen und erhielt daraufhin für die Dauer von drei Jahren ein Zertifikat. Der BdS Vorstand hat beschlossen, beim DSB die Erneuerung des Zertifikats zu beantragen.

Weiterlesen …

Button UT
Button UT

Neues zu Untertiteln und sonstigen barrierefreien Angeboten in den Medien

Der eine oder andere mag bemerkt haben, dass in den letzten Monaten sich  bei der Untertitelung von Fernsehsendungen viel getan hat. Es werden wesentlich mehr Sendungen mit Untertiteln als früher ausgestrahlt und auch bei der Live-Untertitelung zeigen sich Verbesserungen.

Weiterlesen …

Neuer Rundfunkbeitrag - barrierefreie Angebote

Seit Januar 2013 gilt der neue Rundfunkbeitrag. Unter anderen wird bestätigt, dass die Umstellung auf den ermäßigten Beitrag automatisch erfolgt und man selbst nicht aktiv werden muss.

Weiterlesen …

Neues vom DSB

Schwerhörige und ertaubte Menschen bzw. Gehörlose haben auf Grund ihrer Hörbehinderung nicht nur Kommunikationsprobleme, sondern können auch akustische Warnhinweise nicht ohne zusätzliche Hilfsmittel rechtzeitig bemerken.

Weiterlesen …

Haltestellenanzeige

Schickes Design, aber sonst nicht viel Neues

Besichtigung der neuen U-Bahn DT5

Kürzlich hatten wir die Möglichkeit, die neuen U-Bahnen DT5 zu besichtigen. Ich und ein Mitglied nutzten die Möglichkeit, zusammen mit Menschen mit einer Sehbehinderung und blinden Menschen.

Der erste Blick: alles schick und modern ….aber…..recht schnell prüften wir die Details, die für uns von Bedeutung sind.

Weiterlesen …

Informationen zum Schwerbehindertenausweis – Beiblatt und Wertmarke

Seit längeren ist bekannt, dass es für den Schwerbehindertenausweis ab 2013 ein neues Format geben wird.

Weiterlesen …

Sabine Heyde-Dannenberg mit Tochter Steffi

Interessante Berichte vom Thementag

Als jüngste hörende Teilnehmerin und ihre schwerhörige Mutter auf dem 8. Thementag beim BdS haben wir  interessantes zu berichten.  Viele interessierte Teilnehmer waren pünktlich zum angesagten Termin erschienen. Es mussten noch einige Stühle hinzu gestellt werden, damit alle sitzen und den Berichten „hör- und augentechnisch“ folgen konnten. Es war alles viel ruhiger beim Zuhören, als wie es manchmal in Schulklassen abläuft.

Weiterlesen …

Blutspende im UKE

Dem UKE ist bewusst geworden, dass Hörgeschädigte sich aufgrund ihres Handicaps und der damit verbundenen Kommunikationsschwierigkeiten möglicherweise nicht „trauen“, zu einer Blutspende zu gehen.

Weiterlesen …

Schwerhörige im Berufsleben - Inklusion?

Der Begriff "Inklusion", "inklusive Gesellschaft“ steht im engen Zusammenhang mit der UN-Behindertenrechtskonvention.

Weiterlesen …